TriKids Radtrainingslager 2013

2013-03-28 10.10.31In den Osterferien hat Triathlontrainer Hans Lammers ein Radtrainingslager für die
Nachwuchsathleten des Bocholter Wassersportvereins, Luca Hagemeyer (12), Johannes
Kern (15), Jillian (15) und Joshua (13) Uhlenbrock und Maximilian (16) und Moritz (13)
Wießmeier, veranstaltet. In der ersten sowie in der zweiten Woche hatten die Radfahrer
mit starkem Wind und kalten Temperaturen und sogar Schnee zu kämpfen.
In der ersten Woche galt es zuerst wieder sicher auf dem Rennrad zu werden und
aufeinander zu achten. Man steigerte sich von Montag 1h auf Samstag 2h Rad fahren.
Dabei machten sich die Alters- und Leistungsunterschiede zwischen den älteren und
jüngeren TriKids bemerkbar. Die Älteren hatten dadurch Rücksicht zu nehmen und
mussten sich zwischendurch bremsen. Sie bekamen jedoch oft für ein paar Kilometer die
Möglichkeit ihr eigenes Tempo zu fahren.
In der zweiten Woche löste Ralf Kern Hans Lammers als Trainer ab. Leider waren einige
der jüngeren TriKids verhindert und so sind Johannes und Maximilian zusammen mit Ralf
etwas schneller gefahren. Es wurden immer ca. 2h Rad gefahren und es wurde von Tag
zu Tag anstrengender.
Für Manche war der Trainingstag jedoch mit dem Radfahren nicht beendet und sie
mussten noch Schwimmen oder Laufen. Glücklicherweise hat sich während der zwei
Wochen niemand erkältet und somit sind die Athleten gut für die anstehende Saison im
Nachwuchs-Cup NRW vorbereitet. Der erste Wettkampf findet in zwei Wochen in Hullern
statt.

Veröffentlicht unter Nieuws