Luca Hagemeyer auf dem Ländervergleichswettkampf in Koblenz

Foto 2Am Sonntag den 3.Mai ist Luca Hagemeyer für den NRWTV beim Koblenzer City-Triathlon gestartet. Dort ging es, obwohl es eigentlich nur ein Test-Wettkampf war, schon gegen das Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Am Samstag Mittag fuhren drei Kader Bullys nach Koblenz mit etwa 45 Kaderathleten. Nach vergleichsweiser kurzer Fahrt kamen sie im Hotel direkt an der Wettkampf Strecke an. Abends wurde noch eine kleine Trainings Einheit eingelegt.

Sonntags begann es schon früh. Jedoch nach großer Verzögerung startete die Jugend B um etwa halb eins Nachmittags. Sie mussten 400 Meter im Hallenbad schwimmen, 12 Kilometer Rennrad fahren und dann noch 2,5 Kilometer laufen.

Luca Hagemeyer ist mit einer VERBESSERUNGSWÜRDIGEN Zeit von 38,44 Minuten ins Ziel gekommen.

Kommentare sind geschlossen.